Verein

Die Bürgerhilfe, ein „eingetragener Verein“

Der Verein hat sich seit seiner Gründung 1970 zur Aufgabe gemacht, die Situation psychisch erkrankter Menschen zu verbessern und sich um deren Beratung und Unterstützung zu kümmern.

Hierzu haben Mitglieder und Mitarbeiter im Laufe der Jahre viele Projekte initiiert und aufgebaut, deren primäres Ziel immer eine Verbesserung der außerklinischen Versorgung war und ist.

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand, sowie für den operativen Bereich die Geschäftsführung.

                           


Aktuell sind wir mit folgenden Projekten, Diensten und Einrichtungen tätig: