Spenden

Die Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie wird finanziert durch Leistungsentgelte für erbrachte Einzelangebote nach der Sozialgesetzgebung, durch Zuschüsse der Stadt Frankfurt und des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, durch Mitgliedsbeiträge sowie durch Spenden.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, so dass Spenden steuerlich geltend gemacht werden können.

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft in Mainz
IBAN:  DE 7155 0205 0000 0714 1400  BIC:  BFSWDE33MNZ

Nach oben